Buchstabeneingabe

Durch einen Klick in das Fragefeld werden alle zum gesuchten Begriff gehörigen Felder markiert und der Eingabefokus in das erste Kästchen gesetzt. Die Buchstaben werden über die Tastatur eingetragen und berücksichtigen dabei immer das Kästchen, das farblich unterlegt ist. Nach der Eingabe eines Buchstabens springt der Fokus automatisch auf das nächste Kästchen innerhalb des aktuellen Begriffs weiter. Falsche Buchstaben können einfach überschrieben werden. Wird ein Buchstabe in ein Feld eingetragen, das Teil des Lösungswortes ist, wird er automatisch in das Lösungsfeld übertragen.

Icon-Funktionen

Info
Balea-
ren-
Insel
Treffer
beim
Kegeln
(‚alle ...’)
Kykla-
den-
Insel
kleine
Brücke
Bantu-
stamm
Ort im
Teuto-
burger
Wald
ein
Gewebe,
Stoff
schwä-
bischer
Höhen-
zug
üblich
nicht
unter-
halb
 3
Schiffs-
bau-
plätze
künst-
liche
Licht-
quelle
hoher
türki-
scher
Titel
Zwang
west-
afrik.
Sprach-
familie
 1
eine
Tonart
elektro-
nischer
Fühler
glätten,
planie-
ren
aufge-
stellter
Leitsatz
 4
früherer
österr.
Adels-
titel
Spiel-
fläche im
Theater
 5
Maß des
elektr.
Wider-
stands
Neben-
fluss der
Donau
verwe-
sender
Tier-
körper
ein-
farbig
Stadt in
Istrien
engl.
Zahl-
wort:
zehn
Zeichen
für
Nano-
farad
 6
schles.
Roman-
cier,
† 1940
mediter-
rane
Kultur-
pflanze
ein-
tönig
 2
tropische
Frucht-
staude
US-
Schrift-
steller,
† 1849
Preis-
redu-
zierung
eh.
Kfz-Z.
Rathe-
now
DEIKE-MM-M-1817041052© DEIKE PRESS, Konstanz
1 
2 
3 
4 
5 
6