Buchstabeneingabe

Durch einen Klick in das Fragefeld werden alle zum gesuchten Begriff gehörigen Felder markiert und der Eingabefokus in das erste Kästchen gesetzt. Die Buchstaben werden über die Tastatur eingetragen und berücksichtigen dabei immer das Kästchen, das farblich unterlegt ist. Nach der Eingabe eines Buchstabens springt der Fokus automatisch auf das nächste Kästchen innerhalb des aktuellen Begriffs weiter. Falsche Buchstaben können einfach überschrieben werden. Wird ein Buchstabe in ein Feld eingetragen, das Teil des Lösungswortes ist, wird er automatisch in das Lösungsfeld übertragen.

Icon-Funktionen

Info
unge-
fährlich
Trainer
Schiffs-
geländer
Toilette,
WC
aufge-
schlos-
sen
Jetzt-
zustand
großes
Gemein-
wesen
die
Heilige
Schrift
Witz-
figur,
Gauner
englisch:
nach,
zu
 8
 6
zentral-
asiat.
Hoch-
land
norwe-
gische
Haupt-
stadt
 9
nicht
selten
 10
höchster
militä-
rischer
Rang
künst-
liche
Welt-
sprache
 1
Stadt
an der
Weißen
Elster
Knie-
geige
 3
Früh-
lings-
blume
Fremd-
wortteil:
zwei
An-
rufung
Gottes
 4
Kinder-
spiel-
material
Fremd-
wortteil:
zu, nach
nicht
außen
 5
Fremd-
wortteil:
halb
unge-
trübt
Abk.:
lang
Kfz-Z.
Geln-
hausen
leben
Fremd-
wortteil:
doppelt
munter,
vorwitzig
Material,
Substanz
 2
Vorläufer
der EU
spani-
scher
Artikel
Kose-
wort für
Groß-
mutter
Fremd-
wortteil:
fern,
weit
 7
türk.
Anis-
brannt-
wein
unge-
setz-
lich
DEIKE-PRESS-1310-152716© DEIKE PRESS, Konstanz
1 
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9 
10